Elektromobilität verfügbar machen und Netzüberlastungen vermeiden.

Elektromobilität gehört zur umweltfreundlichen Zukunft. Die Parkflächen von Hotels/Supermärkten und Parkhäusern füllen sich zunehmend mit Elektroautos. Auch die Fuhrparks der Unternehmen setzen vermehrt auf Elektromobilität. Nun liegt es an Ihnen die nötigen Lademöglichkeiten bereitzustellen und eine Ladesäuleninfrastruktur einzurichten. Doch der nötige Netzausbau gestaltet sich besonders zeit- und kostenintensiv.

Ladeinfrastrukturen für Elektromobilität

Wie Sie auch ohne aufwendigen Netzausbau Ihren Fuhrpark schnell und effizient mit Energie versorgen können.

Durch die immer leistungsstärkeren Batterien der Elektrofahrzeuge, werden immer größere Energiemengen in immer kürzerer Zeit benötigt. Jetzt müssen leistungsstarke Ladestationen für Elektroautos geschaffen und mit Strom versorgt werden. Doch je höher die Ladeleistung des Elektroautos, desto höher werden die verursachten Lastspitzen an den jeweiligen Netzanschlusspunkten.

Mit Hilfe des Einsatzes von Energie­speichersystemen, wie dem INTILION | scalebloc, wird die vorhandene Energie zwischen­gespeichert, um sie beim Schnell­ladevorgang mit der notwendigen Power bereitzustellen – das gewährleistet netzschonendes und paralleles Laden von mehreren Elektroautos.

So sparen Sie nicht nur Kosten für einen traditionellen Netzausbau, sondern auch Zeit.

Vorteile mit Batteriespeichern

Sparen Sie mit Batteriespeichern bares Geld und Zeit.

Das intelligente Energiemanagmentsystem der Batteriespeicher integriert sich optimal in Ihre Infrastruktur und ermöglicht die Einbindung erneuerbarer Energien.

Keine Erdarbeiten und Genehmigungen nötig.

Durch das Aufstellen eines Batteriespeichers lässt sich ein Trafo-Ausbau vermeiden. Dieser ist mit zeit- und kostenintensiven Arbeiten und Genehmigungen verbunden.

Schneller und unkomplizierter Aufbau.

Ohne aufwendige Projektierung und binnen eines halben Tages ist Ihr Batteriespeicher an einem beliebigen Standort aufgebaut und direkt einsatzbereit.

Modulare Erweiterungen möglich.

Ganz nach Ihren Bedürfnissen können Sie Ihre Netzanschlussleistung, durch das Aufstellen und in Reihe schalten weiterer Batteriespeicher, individuell erweitern.

Staatliche Förderungen erhalten.

Die Bundesregierung unterstützt den Ausbau der bundesweiten Ladeinfrastruktur mit Fördermitteln für Ladesäulen und Batteriespeicher. So können Sie nochmal sparen.

Keine laufenden Kosten mehr.

Durch die Nutzung von selbsterzeugter Energie und das Vermeiden von Lastspitzen, fallen keine hohe Kosten für zusätzliche Strompreise an.

Hohe Sicherheitsvorkehrungen genießen.

Unsere Batteriespeicher sind für alle Witterungsbedingungen geeignet und mit einem Brandschutzgehäuse nach VDE-AR 2510-50 gesichert.

Der INTILION Ladepark

Ihr Weg zur schnellen und sorgenfreien Elektromobilität

Im Rahmen der Energiewende werden erzeugte Energien stetig fluktuierender und die Kosten für die Bereitstellung notwendiger Leistungen immer teurer. Aus diesem Grund ist der einfache Netzausbau nicht immer der sinnvollste. Durch Ergänzung eines Batteriespeichersystems können benötigte Leistungen bedarfsgerecht mit wenig Aufwänden bereitgestellt werden. INTILION bietet Ihnen dazu eine anschlussfertige und leicht zu installierende Gesamtlösung – den INTILION | Ladepark. Mit Hilfe des modularen und standardisierten Konzeptes stellen wir Ihnen das für Sie passende Setup zusammen.
Rundum-Sorglos-Paket

Entdecken Sie Ihr Rundum-Sorglos-Paket.

Der INTILION | Ladepark ist die Rundum-Sorglos-Lösung für Ihren Ausbau der Ladeinfrastruktur. Er besteht aus Batteriespeicher, Energiezentrale und Ladesäulen. Der Batteriespeicher stellt für die Dauer des Ladevorganges die notwendie Leistung bereit und lädt sich bei Nichtbenutzung eigenständig wieder auf. So ist er auch für leistungsstarke Batterien der Elektroautos immer einsatzbereit. Die schlanken AC-Ladesäulen und -wallboxen dienen zum Aufladen der elektronischen Fahrzeuge. Verbunden werden die beiden Komponenten durch die Energiezentrale inkl. Energiemanagement, welche die zentrale Anlaufstelle für alle Verbraucher und Erzeuger darstellt.

Gewerbespeicher

Der Rundum-Sorglos-Batteriespeicher

Ladestation

Für jede Nutzung die passende Ladelösung

Energiezentrale

Die Anlaufstelle für alle Energieerzeuger

Finanzierung

Wie finanzieren Sie die Batteriespeicher-Ladeparklösung?

Für die Energie- und Elektromobilitätswende werden in Zukunft weitere Maßnahmen getroffen, um die nachhaltige Entwicklung Deutschlands sicherzustellen. Dies betrifft neben ausgeschütteten Fördergeldern auch Gesetzesentwürfe und EU-Richtlinien. Diese Handlungen zeigen, wie wichtig die Sicherstellung der benötigten Anschlussleistungen sein wird. Die Bundesländer unterstützen den Ausbau einer Ladeinfrastruktur für Elektromobilität mit Fördermitteln für Ladesäulen und Batteriespeicher in Kombination mit PV-Anlagen.
Fördergelderübersicht:

Pro INTILION | scalebloc können Sie so bis zu 13.600 € Förderung erhalten. Mehr dazu erfahren Sie unter Förderungen für Batteriespeicher.

Elektromobilität: Transformator vs. Batteriespeicher
Netzausbaukosten im Verhältnis: Transformator vs. Batteriespeicher
Infrastruktur Elektromobilität mit Stromspeicher Intilion
Interesse?

Gestalten Sie jetzt die Mobilitätswende mit!

Ihr Interesse ist geweckt oder Sie haben noch Fragen? Dann schicken Sie uns doch direkt eine Anfrage. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre individuellen Fragen beantworten.